Reformhaus

Fuljoyment bietet den Full-Service für das Reformhaus

fuljoyment betreut das Reformhaus bereits seit dem Jahr 2010. Die Zusammenarbeit entstand mit einer Konzeptarbeit mit der Zielsetzung, neben dem Seitenrelaunch ebenso die E-Commerce-Chancen zu skizzieren.

Das Web spielte für die Marke bis dato eine untergeordnete Rolle. Ziel war es, die Marke Reformhaus mit all ihren Facetten und Besonderheiten online abzubilden. Hier stand insbesondere die Beratungskompetenz im Vordergrund, die einen besonderen USP darstellt. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, wurde ein Informationsportal zum Thema „Gesundheit und gesunde Ernährung“ geschaffen. Die Inhalte bewegen sich im Schwerpunkt parallel zu dem Shop-Sortiment. Ein Redaktionsteam hat mittlerweile eine breite Plattform an gut recherchierten Beiträgen geschaffen. Mit dem Relaunch wurde die inhaltliche und visuelle Online-Präsenz der Marke nachdrücklich gestärkt.

Die Besucherzahlen konnten schon kurzfristig deutlich gesteigert werden. Zudem wurde ein Magento-Shop aufgesetzt. Im Zweiten Schritt sollten die regionalen Reformhaus-Betreiber eingebunden werden. 
Jeder Betrieb hat auf Wunsch seine eigene Domain erhalten. Um die Regionalseiten aufzuwerten, wurde auf das zentrale CMS zurückgegriffen. Zudem konnte sich jeder teilnehmende Filialbetrieb, auf 5 eigenen Seiten, nach eigenen Vorgaben präsentieren. Als Ergebnis kann nun jeder lokale Reformhausbetreiber seinen eigenen eShop vorweisen.

Die Abwicklung erfolgt über das zentral gesteuerte Fulfillment. Bei dem Fulfillment-Setup galt es als Besonderheit das Thema Mindesthaltbarkeitsdaten in das Warenwirtschaftssystem einzubinden. Genauso ist das Replenishment in diesem Zusammenhang besonders zu berücksichtigen. Nicht jeder Vorlieferant lässt sich auf gleiche Art und Weise einbinden. In diesem Zusammenhang galt es auch das Thema Stammdatenverwaltung zu lösen. Ein dazu geschaffenes Stammdatenverwaltungstool wurde geschaffen. Mittels dieser Weboberfläche sind die Lieferanten aufgefordert, die Stammdaten einzupflegen und zu aktualisieren.

Naturgemäß verkauft der Shop zu einem erheblichen Anteil Bioprodukte. Dies erfordert, dass der Online-Shop, nebst seiner gesamten Logistikkette, BIO-zertifiziert ist.

Leistungen im Überblick:

  • Konzept
  • CMS
  • E-Shop
  • Konzeptumsetzung inkl. Einbindung der Regionalbetriebe
  • Warehousing
  • Versand
  • Payment-Management, inkl. Mahnwesen für Rechnungszahlung
  • Retourenmanagement
  • Buchhaltung
  • Customer Service
  • Controlling

Mehr Informationen:

www.reformhaus.de

Ansprechpartner:

Detlef Paap, Vorstand