Fulfillment im Bereich B2B und B2C für die Kienast Unternehmensgruppe

Alt-Mölln, 22. Juni 2022: Mit der Kienast Unternehmensgruppe aus Wedemark hat sich eines der fünf führenden deutschen Schuhhandelsunternehmen für eine Zusammenarbeit entschieden. Nachdem sich seit 2019 zunächst das Fulfillment der Einzelpaarversorgung der Filialen (B2B) und der Versand der Onlineshop-Bestellungen (B2C) etabliert haben, wurde die Geschäftsbeziehung 2021 zusätzlich um die Belieferung der über 450 Einzelhandelsfilialen der Gruppe mit Accessoires erweitert.

Das dahinterstehende Warenvolumen und die geplante Entwicklung des Sortiments, sowohl im Schuh- als auch im Accessoires-Bereich, erforderten einen Umzug und die Expansion der Lagerkapazitäten am Standort Alt-Mölln.

Der Umzug der Bestandsware aus dem bisherigen Lager am Standort Trittau sowie der Einzug der Accessoires waren sowohl logistisch als auch systemseitig eine Herausforderung. Es galt, das laufende Geschäft der bevorstehenden Saison Frühjahr/Sommer nicht einzuschränken. So zog zunächst nur das neu angelieferte Sortiment der Accessoires in die neuen Räumlichkeiten und die Warenaus-sendungen wurden zeitweise standortübergreifend abgewickelt. Nach anschließendem erfolgreichem Umzug der bei fuljoyment bereits vorhandenen Schuh-Bestände steht der zentralen Bearbeitung aller übertragenen Geschäfts-felder von einem zentralen Standort aus seit Frühjahr 2022 nichts mehr im Weg.

Über Kienast

Die Firmenhistorie der Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG geht zurück auf das Jahr 1953. In Hannover eröffnete Michael Kienast das erste Kienast Schuhgeschäft und entwickelte bald darauf die Idee eines Schuh-Selbstbedienungskonzeptes.

 Heute ist das Unternehmen mit den fünf Einzelhandelskonzepten ABC Schuh-Center, K+K Schuh-Center, SCHUHPARK, Shoe4You und street shoes deutschlandweit mit über 450 Filialen vertreten. Jede Marke steht für ein eigenes Konzept mit individuellem Sortiment und entsprechender Warenpräsentation.

Das Kienast Selbstbedienungskonzept wird ergänzt um einen modernen Onlineshop, der das vielfältige Sortiment auch abseits der Filialen für den Kunde verfügbar macht.

Neuer Inbound Prozess – Direkte Filialbestückung

In allen Bereichen der fuljoyment Logistik spielt das Thema Geschwindigkeit eine zentrale Rolle. Aus diesem Grund wurde der Wareneingang für Kienast neu gedacht und vorhandene Teilprozesse grundlegend überarbeitet. Dabei lag der Fokus von Beginn an auf der Optimierung, orientiert an den speziellen Bedürfnissen der Unternehmensgruppe.

Ergebnis der Anpassungen ist ein neu geschaffenes Filiallager-System, mit dessen Hilfe schon während des Einlagerungsprozesses das Sortieren der Wareneingänge auf Filialebene erfolgt.

Auf diese Weise entsteht eine schnelle und produktive Prozesskette, die es ermöglicht, dass Vorbestellungen der Filialen oftmals taggleich mit Zugang der Neuware am Lager dem Versanddienstleister übergeben werden können.

Dieser Prozess spart nicht nur Zeit, sondern ermöglicht zudem eine effiziente Nutzung der zur Verfügung stehenden Lagerkapazitäten.

Abverkäufe des Einzelhandels generieren das Replenishment

Um die Filialen der Unternehmensgruppe bestmöglich mit dem individuell benötigten Sortiment ausstatten zu können, generiert fuljoyment täglich, aus den Rohdaten der Abverkäufe jeder Filiale, B2B Aufträge für deren Nachbestückung.

Die Aufträge werden anschließend wegeoptimiert im Lager bearbeitet. Besteht für die identische Filiale bereits ein Abruf der Neuware, der im Filiallager-System absortiert wurde oder wird, dann führt das Warenwirtschaftssystem beide Aufträge zusammen, um das Versandvolumen bestmöglich auszunutzen und auf diese Weise Verpackungsmaterial einzusparen.

Kienas Online Shop inkl. Buchhaltung und Customer Service

Für den zur Unternehmensgruppe gehörenden Onlineshop übernimmt fuljoyment von Beginn an die Betreuung des Finance-Bereiches und den Kundenservice für den Endkunden.

Teil der Buchhaltungsdienstleistungen sind neben der Hauptbuchhaltung, die Verarbeitung und Steuerung der Payment Services, das Debitorenmanagement und die Monatsabschlüsse.

Der Kundenservice steht dem Endkunden per Email oder Telefon montags bis freitags mit Rat und Tat zur Seite.

Leistungen im Überblick:

E

Warehousing

E

Distribution

E

Payment-Management

E

Retourenmanagement

E

Warenaufbereitung

E

Buchhaltung

E

Customer Service

E

myfuljoyment.com/analytics

Mehr Informationen:

www.kienast-schuhe.de

Ansprechpartner:

Detlef Paap